Bildheader Berufsförderungsinstitut Kärnten - Fortbildung Kurse
Bildung Freude Inklusive Download Bildungsmagazin Kurse suchen...
Kurssuche

Bildungsprogramm AK-Kärnten

Gesundheits- und Sozialberufe

Beschäftigte in Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufen sind zum Teil gesetzlich verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden. Die AK-Kärnten hat in Kooperation mit den Erwachsenenbildungseinrichtungen bfi-Kärnten und VHS, ein auf diese Berufsgruppe zugeschnittenes Fortbildungsprogramm erarbeitet, welches im Februar 2019 startete. 

Das AK-Bildungsprogramm für die Beschäftigten in Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufen bietet neben fachspezifischen Inhalten, auch gesundheits- und persönlichkeitsbildende Fortbildungsmöglichkeiten. Damit unterstützt die AK-Kärnten als Interessenvertretung die gesetzliche Fortbildungspflicht der Arbeitnehmer*innen und sichern gleichzeitig die Qualität für die zu Pflegenden. Das Angebot orientiert sich vor allem an den berufstypischen Herausforderungen im Alltag und soll helfen, durch die Vermittlung vertiefender Kompetenzen, diese leichter zu bewältigen.

Eine breite Auswahl an altbewährten und neuen Themen sowie eine Mischung aus Präsenz- und Webinarangeboten bietet das kostenlose AK-Bildungsprogramm 2021. Egal ob‚ 'Dienstplanung - Alles fair am Arbeitsplatz? - Arbeitsrechtliche Grundlagen für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialbereich' oder 'Validierende Methoden - Wertschätzender Umgang als Brücke zum Menschen mit Demenz' – im neuen Programm ist wieder für jeden etwas dabei.

Fortbildungsangebote bfi-Kärnten

Neue Fortbildungsangebote des bfi-Kärnten
Das Angebot an Fortbildungen des AK-Fortbildungsprogrammes für Gesundheits- und Sozialberufe wurde um folgende Kurse erweitert:


Fortbildungen in Präsenz- bzw. Webinarform 
Die bereits bewährten und stark nachgefragten Pflegefortbildungen der Vorjahre werden auch im nächsten Jahr als Präsenzkurse bzw. Webinare angeboten. 

Präsenzkurse: Webinare: 

Anmeldung & Stornierung

Die Anmeldung für die Kurse aus dem AK-Bildungsprogramm ist ab sofort nur mehr über die Webseite der AKdemie möglich. Selbstverständlich finden Sie die Fortbildungen wie gewohnt auch auf der Webseite des bfi-Kärnten. Sie werden zum Buchen über einen Button auf die Buchungsseite weitergeleitet. 

So funktioniert die Anmeldung zu den Fortbildungen: 

  • Zur Seite www.kaernten.arbeiterkammer.at/akademie wechseln 
  • Auf den Menüpunkt „Registrieren“ klicken 
  • Mit E-Mail-Adresse und Passwort für die AKademie registrieren 
  • Im persönlichen Bildungspass sowie unter der Kategorie Gesundheit maßgeschneiderte Fortbildungen auswählen 
  • Einfach kostenlose Fortbildungen buchen 
  • Nach Beendigung der Fortbildung finden Sie Ihre Zertifikate (Fortbildungsbestätigung ab 75% Anwesenheit) im persönlichen Bildungspass 

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an den AK digi:coach, telefonisch unter+43 50 477 2323 oder per E-Mail 

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Anmeldung verbindlich ist. Eine reguläre Stornierung ist bis  7 Tage vorher möglich. Bei Stornierungen nach dieser Frist und bei Nichterscheinen wird die Anmeldung in Ihrem Bildungspass als Buchung gezählt und führt zur Verringerung der Anzahl der möglichen Teilnahmen.

FAIRNESS: 
Wenn Sie an einem gebuchten Kurs nicht teilnehmen können, stornieren Sie bitte umgehend Ihre Anmeldung in Ihrem Account auf der AKadem.ie Plattform. Dadurch wird der Kurs automatisch wieder auf 'Buchen' gestellt und Interessent*innen erhalten die Möglichkeit sich anzumelden.

Teilnahmeberechtigung & Kosten

Teilnahmeberechtigt sind alle Angehörigen der Gesundheits-, Pflege-, und Sozialbetreuungsberufe, die Mitglieder der AK-Kärnten (Infos AK Mitgliedschaft) sind.

Die Seminare sind für AK-Kärnten Mitglieder kostenlos

Teilnahmebegrenzung

Die Teilnahme am kostenlosen AK-Bildungsprogramm ist auf zwei Seminare pro Person und Jahr beschränkt.

Rückfragen

Für Rückfragen zu den Seminarinhalten steht Ihnen Mag.a(FH) Doris H. Müller, Bereich Pflege & Soziales unter doris.mueller@bfi-kaernten.at und der Telefonnummer 05 78 78-2044 gerne zur Verfügung. 

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an den AK digi:coach, telefonisch unter+43 50 477 2323 oder per E-Mail digicheck@akktn.at

Gesundheitsberuferegister

Seit 1. Juli 2018 ist für Angehörige der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe einschließlich der Sozialbetreuungsberufe die Registrierung im Gesundheitsberuferegister GBR Voraussetzung für die Ausübung des jeweiligen Gesundheitsberufes.

Das neue Register ist ein öffentliches Verzeichnis, welches Interessierten einen Überblick über die vorhandenen Gesundheitsberufe und die jeweiligen Berufsangehörigen mit ihren Grundqualifikationen gibt. Es erhöht die Transparenz, die Auswahlmöglichkeit und die Patientensicherheit.

Die Arbeiterkammer ist für die Registrierung ihrer Mitglieder aus den Gesundheitsberufen zuständig. Details und Möglichkeiten zur Registrierung: Gesundheitsberuferegister GBR
Kontakt & Öffnungszeiten
Unsere Servicestelle erreichen Sie von Montag bis Donnerstag von 7:30 – 16:30 und Freitag von 7:30 – 12:00 Uhr.

bfi-Kärnten, Bahnhofstraße 44, 9020 Klagenfurt
info@bfi-kaernten.at
Bildungsmagazin kostenlos downloaden!
Servicenummer: 05 78 78