Bildheader Berufsförderungsinstitut Kärnten - Fortbildung Kurse
Bildung Freude Inklusive Kursbuch bestellen... Kurse suchen...
Kurssuche

Case Manager/in - Diplomausbildung

Basismodul gem. ÖGCC

Im Basismodul erfahren die Teilnehmer/innen, welche Aufgaben ein/e Case Manager/in hat und erhalten das Basis-Rüstzeug, um diese zu erfüllen. Mittels theoretischer Inputs und praktischer Aufgaben wird erarbeitet, wie hilfsbedürftigen Menschen eine individuelle, kontinuierliche und effektive Unterstützung angeboten werden kann.
Inhalt:
  • Grundlagen des Case Managements:
Das Auftaktseminar dient zur Schaffung einer konstruktiven Arbeitsbasis und der Etablierung des Lernsystems
  • Intake, Techniken des Assessments, Ziel- und Hilfeplanung
  • Instrumente der Sozialen Diagnostik
  • Intervention, Monitoring und Evaluation, Berichtswesen
  • Supervision: Case Management auf Fallebene
  • Sozialraumorientierung und Netzwerkmanagement
  • Die Case Management Organisation


Weitere Ausbildungselemente des Lehrgangs: Peergruppen, Literaturstudium und eine Praxisarbeit.

Die mündliche Diplomprüfung erfolgt im Rahmen eines Abschlussgesprächs. Es wird die Praxisarbeit präsentiert und im Forum unter dem Vorsitz der Ausbildungsleitung diskutiert.
Zielgruppe:
  • Personen mit Grundausbildung im Bereich des Sozial- oder Gesundheitswesens
  • Mitarbeiter/innen in sozialen Organisationen, Interessensvertretungen, Rehabilitationseinrichtungen, Behinderteneinrichtungen, Gebietskörperschaften u. a.
  • Mitarbeiter/innen des Arbeitsmarktservices, des Sozialministeriumsservice, der Gebietskrankenkassen etc.
Voraussetzungen:
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheits- und/oder Sozialwesen bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im genannten Bereich
  • Selbstlernphasen (Blended Learning über die Lernplattform Moodle) sind Bestandteil der Ausbildung, daher werden EDV-Anwender/innenkenntnisse vorausgesetzt
Abschluss:
Diplom - Basismodul zum/r Case Manager/in
Dauer:
178 Unterrichtseinheiten
Kosten:
€ 2.450,00 inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr. Der Lehrgang ist bei der Weiterbildungsakademie Österreich mit 9 ECTS akkreditiert.
Anmerkung:
Die Ausbildungsmodule finden regelmäßig einmal pro Monat statt und werden in Form von Blockveranstaltungen an Freitagen und Samstagen abgehalten. Weiters werden Teile der Ausbildung über Fernlehre durchgeführt.
Das bfi-Kärnten ist von der ÖGCC als Ausbildungsstätte zertifiziert und somit berechtigt Zertifizierungen an Absolvent/innen - nach Erfüllung aller Voraussetzungen - zu verleihen.
Anmeldeschluss: 30 Tage vor Kursstart. Bei vorhandenen Restplätzen Nachnennungen möglich!

Jetzt Kurs "Case Manager/in - Diplomausbildung" buchen!

Termine in
Kursnr.
20183216
Ort
bfi-St.Veit/Glan
Friesacher Straße 3a
A-9300 St. Veit an der Glan
Termin
05.10.2018 -
27.04.2019
Zeit
Fr, Sa 09:00 - 17:00
Kurs buchen