Bildheader Berufsförderungsinstitut Kärnten - Fortbildung Kurse
Bildung Freude Inklusive Kursbuch bestellen... Kurse suchen...
Kurssuche

Dipl. Demenzbegleiter/in

Ausbildung

Der Arbeiterkammer Bildungsgutschein kann für diesen Kurs eingelöst werden
Unter Demenz versteht man den Verlust intellektueller Funktionen wie z. B. das Erinnern und Verknüpfen von Denkinhalten und Gedächtnisstörungen, die es erschweren, den alltäglichen Betätigungen nachzugehen. Gerade im Anfangsstadium der Erkrankung werden von den Betroffenen Veränderungen der Kognition bewusst wahrgenommen. Gefühle wie Angst, Unsicherheit und Verzweiflung beginnen den demenzerkrankten Menschen zu beherrschen, sowie seine Persönlichkeit und das Sozialverhalten entsprechend zu beeinflussen. Menschen in dieser Situation benötigen in erster Linie nicht Pflege, sondern eine den individuell auftretenden Symptomen und Bedürfnissen angepasste Unterstützung und Begleitung.

In diesem Lehrgang werden Inhalte vermittelt, die es Ihnen ermöglichen, Veränderungen der Kognition zu erkennen, Auslöser für herausfordernde Verhaltensweisen zu erfassen und zukünftig auszuschließen. Zudem werden Kommunikationstechniken und personenzentrierte Interventionen zur Stärkung der Identität und des Wohlbefindens vermittelt.

Demenzbegleiter/innen unterstützen und begleiten demenzerkrankte Menschen in Alltagssituationen. Sie beherrschen spezielle Kommunikationstechniken, können mit herausfordernden Situationen umgehen und pflegenden Angehörigen beratend zur Seite stehen. Konzipiert ist diese Ausbildung insbesondere für Personen, welche sich in der Demenzbetreuung vorrangig der Psyche zuwenden möchten. Vermittelte Kursinhalte sollen neben dem besseren Verstehen insbesondere als Handwerkzeug für ein wertschätzendes, stressfreies und förderliches Miteinander dienen.
Inhalt:
Inhalte:
  • Einführung in das Krankheitsbild: Ursachen, Symptome, Verlauf etc.
  • Einfache Biografiearbeit
  • Auslöser und Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Kommunikation / Validation nach Naomi Feil
  • Ganzheitliche ressourcenfördernde Aktivierung
  • Personenzentrierte Interventionen (abgeleitet von den Bedürfnissen des demenzerkrankten Menschen)
  • Betreuungsdokumentation
  • Gesetzliche Regelungen wie z. B. Verschwiegenheitspflicht
  • Prüfung: Themenpräsentation/Fachgespräch
Zielgruppe:
Heimhelfer/innen, alle in der Pflege tätigen Personen sowie interdisziplinäre Berufsgruppen, pflegende Angehörige, Fachinteressierte
Voraussetzungen:
  • Erste-Hilfe Kurs (nicht länger als 2 Jahre zurückliegend bzw. während der Ausbildungszeit abzuleisten)
  • Für einen positiven Kursabschluss ist eine 80%ige Mindestanwesenheit erforderlich
Abschluss:
Diplom
Trainer:
  • Eva-Maria Sachs-Ortner, MSc (Lehrgangsleitung)
Dauer:
168 Unterrichtseinheiten
davon 128 UE Theorie und 40 UE Praktikum
Kosten:
€ 1.890,00 inkl. Skripten und Prüfungsgebühr
Anmerkung:
Einsatzmöglichkeiten:
  • Krankenhaus:
- Stationär: präventiv, um eine Überforderung durch das fremde Umfeld, den Stationsablauf und bei Untersuchungen zu vermeiden. Zur Entlastung in akuten Phasen, wie z. B. akute Verwirrtheit nach einer Operation.
- Ambulant: als Begleitperson, um Überforderung zu vermeiden.
  • Altenwohn- und Pflegeheime: für demenzerkrankte Menschen, die nicht vorrangig Pflege benötigen, sondern kognitive Unterstützung in den Aktivitäten des täglichen Lebens, sinnvolle Beschäftigung und ressourcenorientierte Aktivierung.
  • Mobile Dienste: hier ebenfalls für demenzerkrankte Menschen, die nicht vorrangig Pflege benötigen, sondern kognitive und psychische Unterstützung in den Aktivitäten des täglichen Lebens (z. B. fehlende Motivation bzw. Kenntnis für Körperpflege, etc.)
  • Tagesstätten, Wohngruppen, alternativen Wohnformen etc.
  • Selbstständige Personenbetreuer/innen

Anmeldeschluss und Stornierung: 30 Tage vor Kursstart. Bei vorhandenen Restplätzen Nachnennungen möglich!

Diese Fortbildung kann im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungsverpflichtung für Gesundheits- und Sozialberufe absolviert werden.
AK Bildungsgutschein:
Der AK-Bildungsgutschein kann für diesen Kurs eingelöst werden.

Jetzt Kurs "Dipl. Demenzbegleiter/in" buchen!

Termine in
Kursnr.
20203383
Ort
bfi-Klagenfurt
Bahnhofplatz 1
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
Termin
03.04.2020 -
14.11.2020
Zeit
Fr, Sa 09:00-17:00
Kurs buchen