Die beste Zeit für Weiterbildung ist JETZT! Das umfangreiche Angebot des bfi-Kärnten an Aus- und Weiterbildungen reicht von praxisorientierten Basiskursen über gesetzlich vorgeschriebene Fortbildungen bis hin zur Möglichkeit berufsbegleitend zu studieren.
Bildung Freude Inklusive Download Bildungsmagazin Kurse suchen...
Kurssuche

Von der Instandhaltung zur SMART Maintenance

neuer Kurts 
Produktionsstillstände und der damit verbundene Verdienstentgang oder mitunter sogar Strafzahlungen aufgrund von Lieferverzögerungen sind mit „SMART Maintenance“ vermeidbarer geworden als mit bisher etablierten Instandhaltungsroutinen. Doch welche Technologie ist dazu notwendig und wie aufwendig ist es bestehende Produktionsmittel aufzurüsten, um Ausfälle besser vorhersagen zu können? Lernen Sie anhand einer Modellfabrik mit praktischen Übungen wie intelligente Instandhaltung funktioniert und erfahren sie wie Datenverfügbarkeit für eine zuverlässige Instandhaltungsstrategie geschaffen wird, um Instandhaltungskennzahlen direkt aus Komponenten und Systemen des Maschinenparts zu generieren. Lernen Sie wie mit Augmented Reality die Effizienz der Instandhaltung zusätzlich verbessert werden kann.
Dauer:
8 Stunden
Kosten:
€ 790,00 inkl. 10% MwSt.

Aktuell sind leider keine Termine verfügbar.

Gerne informieren wir Sie sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird.
JA, bitte informieren Sie mich über neue Kurstermine

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten –
rufen Sie uns einfach unter 05 78 78 an.
Wir beraten Sie gerne!


Inhalt:
• Von der reaktiven zur intelligenten Instandhaltung
• Verluste vermeiden mit Instandhaltungskennzahlen
• Datenanalyse und Datenkorrelation
• Zustandsüberwachung mit intelligenter Sensorik
• Aufrüsten bestehender Maschinen zur SMART Maintenance
• Einfache Gateway Lösungen zur Nutzung von Clouddiensten
• Augmented Reality in der intelligenten Instandhaltung
Lernziele:
Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses wissen Sie um die Vorteile der intelligenten Instandhaltung und wie diese in Kombination mit der Produktionsplanung auf strategische Weise Verluste und Kosten aufgrund von Ausfällen vermeidet. Sie wissen, wie mittels intelligenter Sensorik Datenverfügbarkeit geschaffen wird und welcher Aufwand notwendig ist, um auch bestehende Produktionsanlagen aufzurüsten, um diese aus der Ferne mittels geeigneter Kennzahlenvisualisierung zu überwachen.
Zielgruppe:
Geschäftsführer, Werks-, Betriebs- und Produktionsleiter,
Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Produktionsplanung
und -steuerung sowie Logistik, Instandhaltungsverantwortliche
Voraussetzungen:
Grundlegende Kenntnisse von Produktions- und Instandhaltungsprozessen
Abschluss:
Kursbesuchsbestätigung
Trainer:
  • Horst Stadler, Digitalisierungsexperte
Anmerkung:
Für weitere Kurstermine und -orte kontaktieren Sie bitte unsere Servicenummer 05 78 78

Kontakt & Öffnungszeiten
Unsere Servicestelle erreichen Sie von Montag bis Donnerstag von 7:30 – 16:30 und Freitag von 7:30 – 12:00 Uhr.

bfi-Kärnten, Bahnhofstraße 44, 9020 Klagenfurt
info@bfi-kaernten.at

Anfragen an das Firmenservice:
firmenservice@bfi-kaernten.at
Bildungsmagazin kostenlos downloaden!
Servicenummer: 05 78 78