Die beste Zeit für Weiterbildung ist JETZT! Das umfangreiche Angebot des bfi-Kärnten an Aus- und Weiterbildungen reicht von praxisorientierten Basiskursen über gesetzlich vorgeschriebene Fortbildungen bis hin zur Möglichkeit berufsbegleitend zu studieren.
Bildung Freude Inklusive Download Bildungsmagazin Kurse suchen...
Kurssuche

Webinar: Live-Online Trainings und hybride Settings

Digitaler Unterricht 3

neuer Kurts 
Digitaler Unterricht ist das neue Normal: Bereiten Sie sich darauf vor!
Der Kurs "Live-Online Trainings und hybride Settings" bietet einen umfassenden Überblick über interaktive Anwendungen für Lernsettings, in denen Lernende zur gleichen Zeit (synchron), entweder in Live-Online- oder hybriden Settings lernen.
Erlernen Sie praxiserprobte Methoden für Live-Online-Trainings sowie hybride Settings: Sie erfahren, wie Sie Live-Online-Settings strukturieren, digitale Tools optimal einsetzen und sich als Trainer*in darauf vorbereiten, den Teilnehmenden in diesen Lernsettings auf moderne und kurzweilige Art und Weise Wissen zu vermitteln.
Dauer:
16 Stunden
inkl. 4 Stunden Selbstlerneinheit
Kosten:
€ 450,00 inkl. 10% MwSt.

Jetzt Termin auswählen und Kurs buchen!

Filter Kursorte:
Kursnr.
20250101
Ort
ONLINE
Virtueller Kursraum
Termin
01.02.2025 -
08.02.2025
Zeit
Sa 9:00-15:00
Kursnr.
20250118
Ort
ONLINE
Virtueller Kursraum
Termin
10.05.2025 -
17.05.2025
Zeit
Sa 09:00-15:00


Inhalt:
- Konzeption und Gestaltung von Live-Online Trainings
- Konzeption und Gestaltung von hybriden Settings (Lernende sind sowohl vor Ort im Kursraum als auch "online-live" (synchron/zeitgleich) zugeschaltet
- Technische Voraussetzungen
- Planung und Strukturierung von Live-Online-Trainings und hybriden Settings
- Effektive Didaktik zur optimalen Vermittlung der Lerninhalte
- Einsatz Digitale Tools (Webkonferenzen, Evaluations- und Feedback-Tools, Quiz-Formate etc.)
- Interaktiver Erfahrungs- und Praxisaustausch
Lernziele:
Die Teilnehmer*innen:
- lernen die Rahmenbedingungen und Anforderungen für die Gestaltung von Live-Online Trainings und hybriden Settings kennen
- nutzen geeignete digitale Tools zur Erstellung und Bereitstellung von Inhalten für synchrone Settings
- beherrschen die Gestaltung und Anwendung innovativer didaktischer Methoden und Formate für Live-Online Trainings und hybride Settings
- verbessern ihre Selbstorganisation als Trainier*in für die optimale Vermittlung von Lerninhalten in Online-Umgebungen
Zielgruppe:
- (selbstständige) Trainer*innen und Referent*innen
- pädagogische Mitarbeiter*innen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung
- Bildungsprojektleiter*innen
- selbstständige Bildungsanbieter*innen
- Sparten/Branchenunabhängige Fachkräfte ohne pädagogischer Hochschulausbildung
- Personen, die Produktschulungen für Kund*innen durchführen
- Personen, die interne Schulungen für Mitarbeiter*innen durchführen (Train the Trainer)
- Absolvent*innen der BFI Lehrgänge zum/zur Fachtrainer*in bzw. Ausbildung zum/zur Trainer*in (SystemCert-Zertifikat "Fachtrainer*in")
Voraussetzungen:
- PC bzw. Laptop, stabile Internetverbindung, Mikrofon/Headset und Webcam
- persönliche Emailadresse (ist bei der Anmeldung anzugeben)
Abschluss:
Kursbestätigung
Trainer:
  • Philipp Varga - BFI Vorarlberg
Anmerkung:
Dieses Modul wird online durchgeführt. Der Zugangslink wird zeitnah vor dem Start versandt.

Das Modul ist Teil des Diplomlehrgangs Fachtrainer*in Digital Plus (NQR 5).
Das Modul kann einzeln oder im Verbund (Gesamtlehrgang) gebucht und absolviert werden.

Für die Durchführung ist das BFI Vorarlberg verantwortlich.

Kontakt & Öffnungszeiten
Unsere Servicestelle erreichen Sie von Montag bis Donnerstag von 7:30 – 16:30 und Freitag von 7:30 – 12:00 Uhr.

bfi-Kärnten, Bahnhofstraße 44, 9020 Klagenfurt
info@bfi-kaernten.at

Anfragen an das Firmenservice:
firmenservice@bfi-kaernten.at
Bildungsmagazin kostenlos downloaden!
Servicenummer: 05 78 78