Bildheader Berufsförderungsinstitut Kärnten - Fortbildung Kurse
Bildung Freude Inklusive Kursbuch bestellen... Kurse suchen...
Kurssuche

Zertifizierte/r Case Manager/in - Aufbaulehrgang

Vertiefungs- und Reflexionsmodul gem. ÖGCC

Aufbauend auf den Inhalten aus dem Basismodul werden hier die Kenntnisse im Case Management erweitert und vertieft.
Im Rahmen von Supervisionseinheiten werden allfällige Erfahrungen in der Anwendung des bisher Erlernten besprochen und die Moderationskompetenzen der Teilnehmer/innen erprobt. Anhand dieser Erfahrungen soll die grundsätzliche Haltung im Social Work Case Management vertieft werden.
Inhalt:
  • Implementierung von Case Management
  • Anwendungsbeispiele, Bedarfserhebung und Angebotssteuerung
  • Supervision: Qualitätssicherung und lernende Organisation
  • Spannungsfelder, Ethik, Klient/innenrechte und Datenschutz
  • Die Social Work Case Management-Organisation
  • Abschluss / Reflexion

Weitere Ausbildungselemente des Lehrgangs: Fernlehre, Peergruppen, Literaturstudium, Projektarbeit und ein Kompetenzgespräch

Die mündliche Diplomprüfung erfolgt im Rahmen eines Abschlussgesprächs. Die Teilnehmer/innen präsentieren die zentralen Ergebnisse ihrer Abschlussarbeiten und diskutieren diese im Hinblick auf ihre Relevanz für die eigene berufliche Praxis im Forum unter dem Vorsitz der Ausbildungsleitung. Entsprechend den ÖGCC-Kriterien erfolgt ein Fachgespräch über die Lehrgangsinhalte.
Zielgruppe:
  • Personen mit Grundausbildung im Bereich des Sozial- oder Gesundheitswesens
  • Mitarbeiter/innen in sozialen Organisationen, Interessensvertretungen, Rehabilitationseinrichtungen, Behinderteneinrichtungen, Gebietskörperschaften u. a.
  • Mitarbeiter/innen des Arbeitsmarktservices, des Sozialministeriumservice, der Gebietskrankenkassen etc.
Voraussetzungen:
  • Ein abgeschlossenes einschlägiges Universitätsstudium / Fachhochschulstudium / Akademie des gehobenen med. Dienstes / pädag. Akademie bzw. Hochschule / Akademie für Sozialarbeit und eine mind. 1-jährige Berufserfahrung im genannten Bereich ODER
  • Vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im Gesundheits- und/oder Sozialbereich und eine mind. 1-jährige Berufsefahrung im genannten Bereich ODER
  • Ein abgeschlossenes nicht einschlägiges Universitätsstudium / Fachhochschulstudium und mind. 2 Jahre Berufserfahrung im genannten Bereich
  • grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache

  • Selbstlernphasen (Blended Learning über die Lernplattform Moodle) sind Bestandteil der Ausbildung, daher werden EDV-Anwenderkentnisse vorausgesetzt
Abschluss:
Diplom Vertiefungs-/Reflexionsmodul zum/zur Case Manager/in
Dauer:
192 Unterrichtseinheiten
Kosten:
€ 2.150,00 inkl. Unterlagen. Der Lehrgang ist bei der Weiterbildungsakademie Österreich mit 8 ECTS akkreditiert.
Anmerkung:
Die Ausbildungsmodule finden regelmäßig (ein- bis zweimal pro Monat) statt und werden in Form von Blockveranstaltungen an Freitagen und Samstagen abgehalten. Weiters werden Teile der Ausbildung über Fernlehre durchgeführt.
Von der ÖGCC (Österr. Gesellschaft für Care und Case Management) werden zusätzlich zum Basis- sowie Vertiefungs- und Reflexionsmodul auch Inhalte zur Kommunikation und Gesprächsführung, zur Selbstreflexion sowie Case Management spezifische Rechtskenntnisse als Nachweis zur Erlangung der Zertifizierung gefordert. Informationen dazu finden Sie unter www.oegcc.at.
Das bfi-Kärnten ist von der ÖGCC als Ausbildungsstätte zertifiziert und somit berechtigt Zertifizierungen an Absolvent/innen - nach Erfüllung aller Voraussetzungen - zu verleihen. Anmeldeschluss und Stornierung: bis 30 Tage vor Kursstart. Bei vorhandenen Restplätzen Nachnennungen möglich!

Jetzt Kurs "Zertifizierte/r Case Manager/in - Aufbaulehrgang" buchen!

Termine in
Kursnr.
20193165
Ort
bfi-St.Veit/Glan
Friesacher Straße 3a
A-9300 St. Veit an der Glan
Termin
20.09.2019 -
07.02.2020
Zeit
Fr, Sa 09:00-17:00
Kurs buchen
Kursbuch - Kostenlos und unverbindlich!
Kontakt & Öffnungszeiten
Unsere Servicestelle erreichen Sie von Montag bis Donnerstag von 7:30 – 16:30 und Freitag von 7:30 – 12:00 Uhr.

bfi-Kärnten, Bahnhofstraße 44, 9020 Klagenfurt
info@bfi-kaernten.at
Servicenummer: 057878