Bildheader Berufsförderungsinstitut Kärnten - Fortbildung Kurse
Bildung Freude Inklusive Kursbuch bestellen... Kurse suchen...
Kurssuche

Zahnprophylaxe in Kärntens Volksschulen

Gesunde Zähne von Anfang an

Zahnpflege und gesunde Ernährung sind wesentliche Voraussetzungen für eine gute körperliche und geistige Entwicklung.

Bereits seit 2008 führt das Kärntner Berufsförderungsinstitut die „Zahnprophylaxe in Kärntens Volksschulen“ im Auftrag des Gesundheitslandes Kärnten aus.

In den Bezirken St. Veit, Wolfsberg, Völkermarkt, Hermagor, Klagenfurt-Land und Villach-Land werden flächendeckend rund 11.000 Volksschüler/innen zweimal pro Jahr von ausgebildeten Zahngesundheitserzieherinnen besucht.

Ab dem Sommersemester 2018 wird das Projekt um den Bezirk Feldkirchen mit 16 Schulen und 1.150 Schüler/innen erweitert.

WHO-Vorgaben erreichen

Eines der Ziele des Projekts ist es, die Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu erreichen: Demnach sollen bis zum Jahr 2020 mindestens 80% der Kinder im Alter von 6 Jahren kariesfrei sein und 12-jährige im Durchschnitt maximal 1,5 kariöse, extrahierte oder gefüllte Zähne haben.

Die Zahnprophylaxe in Kärntens Volksschulen wird von der Kärntner Landesregierung, der Kärntner Gebietskrankenkasse und den Sondersozialversicherungsträgern finanziert.

Gesundheitsbewusstsein spielerisch vermitteln

Das bfi-Kärnten hat es sich zum Ziel gesetzt, Volksschulkindern ein ganzheitliches Gesundheitsbewusstsein und vor allem die Bedeutung von Zahnpflege näher zu bringen – ohne gleich den Kariesteufel an die Tafel zu malen.

Spielerisch und mit altersgerechter Pädagogik wird den Kindern im Rahmen einfacher Übungen vor allem

  • eine positiv-emotionale Beziehung zum Mundbereich, insbesondere zu den Zähnen,
  • ein eigenverantwortliches ganzheitliches Gesundheitsbewusstsein,
  • besseres Wissen über richtige Ernährung und Zahngesundheitsvorsorge,
  • Mut zum Besuch beim Zahnarzt bzw. bei der Zahnärztin
  • sowie die Wichtigkeit aktiver Kariesprophylaxe

vermittelt.

Die Kinder erlernen die richtige Zahnputztechnik und werden in altersgerechter Form zur besseren Mundhygiene animiert.
Kursbuch - Kostenlos und unverbindlich!
Kontakt & Öffnungszeiten
Unsere Servicestelle erreichen Sie von Montag bis Donnerstag von 7:30 – 16:30 und Freitag von 7:30 – 12:00 Uhr.

bfi-Kärnten, Bahnhofstraße 44, 9020 Klagenfurt
info@bfi-kaernten.at
Servicenummer: 057878