Die beste Zeit für Weiterbildung ist JETZT! Das umfangreiche Angebot des bfi-Kärnten an Aus- und Weiterbildungen reicht von praxisorientierten Basiskursen über gesetzlich vorgeschriebene Fortbildungen bis hin zur Möglichkeit berufsbegleitend zu studieren.
Bildung Freude Inklusive Download Bildungsmagazin Kurse suchen...
Kurssuche

Webinar: Fit in Blended Learning und E-Learning (2024)

Digitaler Unterricht 2

neuer Kurts 
Entdecken Sie im Kurs "Fit in Blended Learning und E-Learning" die Zukunft des Lehrens und Lernens im Kontext asynchroner Unterrichtsmodelle.

Durch den geschickten Einsatz und die Kombination der passenden Elemente wie z.B. Präsenz, Selbstlernphasen, Interaktion, Diskussion und Feedback - kann Raum und Zeit für den Wissenserwerb optimal genutzt werden. Erfahren Sie, wie Sie als Trainer*in selbstgesteuertes Lernen anregen können und zum/zur Lernbegleiter*in werden.

Erkunden Sie die digitalen Pfade auf dieser praxisorientierten Lernreise 2.0!
Dauer:
16 Stunden
Kosten:
€ 450,00 inkl. 10% MwSt.

Jetzt Termin auswählen und Kurs buchen!

Filter Kursorte:
Kursnr.
20245581
Ort
ONLINE
Virtueller Kursraum
Termin
25.10.2024 -
09.11.2024
Zeit
Fr, Sa Fr: 15:00-19:45
Sa: 09:00-14:45


Inhalt:
- Rahmenbedingungen für Blended Learning-Angebote
- Didaktik für asynchrone Settings
- Selbstorganisation (Technik, LMS, Aufgabenmanagement, Terminverwaltung)
- Methoden für asynchrone Settings
- Tools, um Inhalte für Selbstlernphasen zu erstellen und bereitzustellen
- Tipps für die finale Konzeption
- Interaktiver Praxisaustausch

Aufbau:
Teil 1 am 06.04.: 6 UE live-online via Zoom

Teil 2: 4 UE als Selbstlernphase via Moodle

Teil 3 am 12.04.: 6 UE live-online via Zoom
Lernziele:
Die Teilnehmer*innen:
- kennen die Rahmenbedingungen und Anforderungen für den Einsatz und die Gestaltung von E-Learning und Blended Learning-Szenarien
- nutzen die jeweils passenden Tools, um Inhalte für Selbstlernphasen zu erstellen und bereitzustellen
- wissen, welche didaktisch geeigneten, innovativen Methoden und Formate für den asynchronen Unterricht eingesetzt werden können
- beherrschen die optimale Gestaltung effektiver asynchroner Lernumgebungen
- verbessern ihre Selbstorganisation und können als Trainer*in die Teilnehmenden auch in den Selbstlernphasen gut unterstützen
Zielgruppe:
- (selbstständige) Trainer*innen und Referent*innen
- pädagogische Mitarbeiter*innen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung
- Bildungsprojektleiter*innen
- selbstständige Bildungsanbieter*innen
- Sparten/Branchenunabhängige Fachkräfte ohne pädagogischer Hochschulausbildung
- Personen, die Produktschulungen für Kund*innen durchführen
- Personen, die interne Schulungen für Mitarbeiter*innen durchführen (Train the Trainer)
- Absolvent*innen der BFI Lehrgänge zum/zur Fachtrainer*in bzw. Ausbildung zum/zur Trainer*in (SystemCert-Zertifikat "Fachtrainer*in")
Voraussetzungen:
- PC bzw. Laptop, stabile Internetverbindung, Mikrofon/Headset und Webcam
- persönliche Emailadresse (ist bei der Anmeldung anzugeben)
Abschluss:
Kurbestätigung
Trainer:
  • DI(FH) Maria Keglovits vom BFI Wien
Anmerkung:
Dieses Modul wird online durchgeführt. Der Zugangslink wird zeitnah vor dem Start versendet.

Das Modul ist Teil des Diplomlehrgangs Fachtrainer Digital PLUS (NQR 5). Das Modul kann einzel oder im Verbund (Gesamtlehrgang) gebucht und absolviert werden.

Für die Durchführung ist das BFI Wien verantwortlich.

Kontakt & Öffnungszeiten
Unsere Servicestelle erreichen Sie von Montag bis Donnerstag von 7:30 – 16:30 und Freitag von 7:30 – 12:00 Uhr.

bfi-Kärnten, Bahnhofstraße 44, 9020 Klagenfurt
info@bfi-kaernten.at

Anfragen an das Firmenservice:
firmenservice@bfi-kaernten.at
Bildungsmagazin kostenlos downloaden!
Servicenummer: 05 78 78